05/2017 Baden Württembergische Meisterschaft

Ergebnisse Baden Württembergische Meisterschaft 06.05.2017 in Ulm.

(Zusammenfassung und Ergebnisse / Abteilung Aerobic der TSG)

 

Zu den offenen Baden Württembergischen Meisterschaften am Samstag den 06.Mai sind 25 Mädls der TSG Pastetten nach Ulm gefahren und haben dort ihre Wettkampfübungen präsentiert.

 

 

 

Die TSG-Aerobicmädels erfolgreich in Ulm – Bayern des sama mia!

                      

Mit starken Leistungen und fast fehlerfreien Choreographien konnten sich die Sportlerinnen gegen starke Konkurrenz aus den Vereinen Halle, Ulm, Zitzenhausen, Deggingen und Unterföhring  beweisen.

Das Trainerteam Manu, Alicia und Ramona Hartinger ist stolz auf die Erfolge: Alle haben sich in den letzten Wochen gesteigert und können stolz auf sich sein.

Bei einigen Starts fehlten nur wenige Zentel zur besseren Platzierung bzw. zum Titel des Baden-Würtembergischen Meisters.

Ein großer Dank geht an unsere Kampfrichterin Ramona Obermaier und unsere bayerische Fangemeinde, ohne die ein solcher Wettkampf nicht möglich wäre.

 

Platzierungen

Team 9-11:   

Lena Plieninger, Elena Reich, Luisa Eichner, Tara Baiker, Oliva Mai

5.Platz

Einzel 12-14:

Susi Enninger                                                                                         

5.Platz

Trio 12-14:    

Sarah Freihoff, Susi Enninger, Evi Enninger                                     

2.Platz

Team 12-14: 

Sarah Freihoff, Susi Enninger, Evi Enninger, Madita Rippstein    

3.Platz

Duo 15+:      

Alicia und Ramona Hartinger                                                                

2.Platz

Duo 15+:      

Rosalie Herrmann, Emily Doll                                                               

3.Platz

Team 15+:    

Sabrina Amann, Julia Röder, Alicia und Ramona Hartinger            

2.Platz

Team 15+:    

Antonia Plieninger, Isabella Schwarz, Hannah und Emily Frost    

3.Platz

Dance 9+:    

Isabella Schwarz, Annalena Nußrainer, Magdalena Nußrainer, Carolina Gasch, Michaela Bichlmaier, Lisa Reich, Emilie Scharl   

3.Platz

 

Für die meisten war das ein großartiger Saisonabschluss.

Sechs Teams der TSG haben noch vier Wochen intensives Training vor sich denn am 03.Juni 2017 bis 05.Juni 2017 stehen für sie die Deutschen Meisterschaften der Sportaerobic und der Deutschlandpokal, bei dem sie als Team für Bayern starten, im Rahmen des internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin an.

Auf das Turnfest (03.Juni 2017 bis 10.Juni 2017) freuen sich aber alle aktiven Aerobicmädels, denn da heißt es die anderen anzufeuern und eine Woche Berlin erleben.

 

 

Ganz nach dem Motto „Wie bunt ist das denn“.

 

(weitere Informationen gibt es bei unseren Aerobic-Trainern)