Latein-Amerikanische- und Standardtänze

Verantwortlich

Olaf Metschies

 

Standardtänze sind Bewegungstänze, bei denen die Tänzer sich raumgreifend fortbewegen.

Dabei unterscheidet man zwischen Schreittanz und Schwungtanz.

Merkmal der Standardtänze ist der Körperkontakt, durch den die Tanzpartner ohne Unterbrechung verbunden bleiben.

Die Lateinamerikanischen Tänze hingegen,  werden mehr stationär und weitgehend ohne Körperkontakt getanzt.

 

Donnerstag:

20.30 Uhr – 21.30 Uhr

(aktuell nur nach Absprache)