Aerobicturnen

Verantwortlich für das Training :

Trainer-, und Kampfrichterteam der TSG: Manuela Hartinger, Alicia Hartinger, Ramona Hartinger, Sarah Freihoff, Eva Renner

von links; Alicia Hartinger, Ramona Hartinger, Manuela Hartinger, Ramona Obermaier.

 

Was ist Aerobic?

Aerobic ist die Fähigkeit ununterbrochen komplexe und hoch intensive Bewegungen zu zeigen, die von dem traditionellen Aerobic Dance stammen.

Die Wettkämpfe in der Aerobic sind ein Angebot des Deutschen Turner-Bundes für Gruppen, Trios, Paare und Einzelstarter, die Aerobic als Wettkampfsport betreiben möchten.

Die Grundlage einer Wettkampfübung besteht aus Aerobic-Schritten und Kombinationen, die zu einer interessanten, Sportart-typischen Choreographie zusammengeführt werden.

Dabei die Struktur der Übung als ein Ganzes, der Schwierigkeitsgrad der Elemente, die Gesamtheit der Bewegungsmuster, die Originalität und Kreativität in Bezug auf Verbindungen von Schritten und Elementen zur Musik eine besondere Bedeutung.

Genaueres:

http://www.dtb-online.de/portal/sportarten/aerobic/wettkampfformen.html

https://aerobicwiki.de/

 

Was trainieren wir:

Minis: Spielerisches erlernen vielfältiger sport-motorischer Fähigkeiten sowie die Erweiterung der Bewegungserfahrung stehen im Vordergrund, Spaß an der Bewegung und am Miteinander.

 

Nach erreichen eines gewissen Leistungsstandes werden sie SportlerInnen in verschiedene Wettkampfgruppen eingeteilt.

Wettkampf-spezifisches Training: Aerobic, Kondition, Kraft, Ausdauer, Turn- und Schwierigkeitselemente, Beweglichkeit

 

Wann trainieren wir:

Minis: Montags 16-16:50 Uhr (außer in den Schulferien/ an Feiertagen)

Wettkampfgruppen je nach Gruppe 2-5x wöchentlich

 

 

Anstehende Wettkämpfe:

24.-26.06.2022 DM/DJM Aerobicturnen 2022 in Rotenburg (Wümme)

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.